Live Shopping Days 2011: Von Social zu Viral

Einmal jährlich finden in Berlin die Live Shopping Days statt, eine Trendmesse für den E-Commerce. Nachdem am Vortag bereits Internationale Perspektiven und neue Konzepte betrachtet und diskutiert wurden, stand der Vormittag des zweiten Tages ganz unter dem Stern des Marketings und der Kundenansprache. Der Trend geht weg vom klassischen SEO (Suchmaschinenoptimierung) und hin zu Social Media Lösungen.

Turning Fans to Customers - Martin Oetting auf den LSD2011
Turning Fans to Customers – Martin Oetting auf den LSD2011

Der zweite Tag der Live Shopping Days in Berlin begann mit einem Vortrag von Martin Oetting von trnd, der bereits im Vorjahr einen vom Fachpublikum gefeierten Vortrag über Virales Marketing gehalten hatte. Ebenso gut wurde auch 2011 der Vortrag aufgenommen. Die leidenschaftliche Rede mit dem vielversprechenden Titel „Turning Customers into Fans“ setzte sich mit plakativen Thesen mit der Geschichte der Massenkommunikation auseinander und zeigte auf, wie das Social Web die Art der Kundenansprache verändert hat.

Im Zusammenspiel von Stimulus, Organism und Response sind die User spätestens seit Facebook nicht länger die Laborratten, die nur von oben herab mit einem Licht bestrahlt werden. Die Labor-Ratte begegnet den Shops mittlerweile viel mehr auf Augenhöhe und sagt: „Ey, die neue Beta von deiner Website ist voll scheiße.“. Fazit des Vortrages: Echte Fans sind kritisch und das ist auch gut so. Die Kritik von selbsternannten Social Media Experten hingegen sollte man ignorieren. Und jedes Mal, wenn jemand sagt: „Wir brauchen ein Youtube Video, das sich viral verbreitet,“ stirbt ein Kätzchen. Ein hervorragender, mitreißender Vortrag. Vielen Dank Martin Oetting!

Martin Oetting bei den LSD2011
Martin Oetting bei den LSD2011

Nach einer Frage- und Antwort-Runden zum Thema Finanzierung mit Andreas Haug, Geschäftsführer bei eVenture Capital Partners /diligenZ, ging das Programm gleich über zur offenen Fragerunde mit Philipp Justus, Geschäftsführer von Zanox. Bei dem Affiliate-Netzwerk versteht sich mittlerweile als „Performance Advertising Network“. Das Netzwerk hat sein bisheriges Affiliate-Angebot verbreitert und bietet nun unterschiedlichste Geschäftsmodelle und Monetarisierungsarten an, mit denen Advertiser und Publisher erfolgreich zusammenarbeiten können. Dazu zählen nun auch Social Media Advertising, Mobile Advertising oder Retargeting. Im Fokus steht dabei der messbare Erfolg der Onlinewerbung.

Weiter ging es mit einem aufschlussreichen Vortrag von Jens Begemann, Geschäftsführer von Wooga. Der Vortrag eröffnete den Themenkomplex Frauen im E-Commerce. Sehr anschaulich verdeutlichte Begemann, wie er mit ausgewogenen Teamstrukturen, guten Grafikern und Projektmanagern, wöchentlichen Update-Releases und einem ständigen A/B-Testing seiner Facebook-Spiele das Feld der Onlinespiele-Anbieter aufrollen möchte und bis Jahresende weltweit Platz zwei hinter Zynga einnehmen möchte. Das hauptsächlich von Firmen aus dem Silicon Valley dominierte Geschäftsfeld richtet sich vornehmlich an Frauen ab 40.

Jens Begemann (Wooga) auf den Live Shopping Days 2011
Jens Begemann (Wooga) auf den Live Shopping Days 2011

Zum Kauf virtueller Güter oder Spielegoodies drängt die Spielerinnen hauptsächlich die Ungeduld. Auch wenn nur wenige Prozent der Spieler(innen) das kostenpflichtige Angebot nutzen, rechnet sich das Konzept und Wooga wächst seit einem Jahr wöchentlich um einen Mitarbeiter. Den Weltmarkt erobern möchte Begemann insbesondere durch den Fokus auf wenige aber liebevoll designte Spiele, die die Emotionen von Pixar mit dem Know-How von Google verbinden.

Claudia Helming, Geschäftsführerin von DaWanda, griff gekonnt das Thema Frauen im E-Commerce auf und refirierte über Frauen als Zielgruppe und das Umdenken vom klassischen Rollenbild. Auch in ihrem Vortrag standen typische Social-Funktionen wie das Kommentieren und Diskutieren, sowie die Möglichkeit zur Personalisierung von Produkten im Vordergrund. DaWanda ist ein Marktplatz für Geschenke, Unikate und Handgefertigtes.

Claudia Helming (DaWanda) bei den LSD2011
Claudia Helming (DaWanda) bei den LSD2011

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.